Vitrinen für Ihr Wohnzimmer

Möbel mit Durchblick – so setzen Sie besondere Objekte richtig in Szene

Vitrinen und liebgewonnene Dekorationsobjekte gehören einfach zusammen. Die Schränke mit Glaselement sind ein Klassiker in der Wohnzimmereinrichtung. Hierin setzen Sie Ihre liebsten Stücke ins richtige Licht. Egal ob teures Porzellangeschirr, wertvolle Bücher, die ausgesuchte Hausbar, seltene Figuren oder erlesene Einzelstücke – der Vitrinenschrank bietet allen Objekten die passende Bühne. Kombinieren Sie weitere Wohnmöbel mit Ihrer Lieblings-Vitrine.

Vitrinen von moebel-guenstig.de überzeugen mit zahlreichen Vorteilen:

  • ausgewähltes Material
  • pflegeleichte Oberfläche
  • durchdachte Konstruktion
  • frische Designideen
  • unschlagbar günstig

Bestellen Sie Ihre neue Vitrine bei moebel-guenstig.de und sorgen für glänzende Einrichten in Ihrem Wohnzimmer!

Charmantes Design für Vitrinen mit Charakter

Dunkle Eleganz versprechen die Vitrinen der DAKOTA-Serie. Sie folgen damit den beliebtesten Trends im Möbeldesign: Vintage und Industrie-Style. Vorbild sind Möbelklassiker aus vergangenen Jahrzehnten. Leitmotiv: den Werkstoff Holz in all seinen Facetten erlebbar machen. Oberflächen, bei denen die Maserung erkennbar bleibt, Beschläge und Scharniere aus Metall sowie Griffe im Used-Look schaffen moderne Möbel, die von Anfang an Charakter haben.

Besonders eindrucksvoll gelingt das bei der dreitürigen Ausführung der DAKOTA-Vitrine. Verschwinden alle nicht so präsentierbaren Dinge problemlos hinter dunklen Türen, lassen sich wertvolle Stücke vor dem dunklen Hintergrund perfekt in Szene setzen. Und mit der eingebauten Beleuchtung sorgen Sie dafür, dass Ihre liebsten Stücke immer im Rampenlicht stehen.

Vitrinenwand ist Herzstück der Wohnzimmereinrichtung

Wollen Sie aus dem Vollen schöpfen, dann bietet eine einfache Vitrine nicht genug Möglichkeiten zur Entfaltung. Etwas Größeres muss her. Etwas, das den Raum dominiert und alle Blicke auf sich zieht. Und wir haben da genau das Richtige. Der Vitrinenschrank EMDEN stellt ein absolutes Highlight dar und beeindruckt garantiert. Im angesagten Landhausstil entworfen, findet hinter den beleuchteten Glasfronten alles Platz, was Sie in Ihr Herz geschlossen haben. Mit Ausmaßen von zwei Mal zwei Metern in Breite und Höhe stellt der Vitrinenschrank den Mittelpunkt der Einrichtung im Wohnzimmer und ist dort der garantierte Blickfang.

Vitrinen sind das Comeback der klassischen Wohnzimmereinrichtung

Eigentlich waren Vitrinen out. Das moderne Wohnzimmer zeigt sich lieber „zugeknöpft“ – mit geschlossenen Fronten und einer Reduktion auf das Wesentliche. Schnörkel, Verzierungen und Dekore sind selten geworden. Sammlerstücke, wertvolle Besonderheiten oder seltenes Porzellan wurden nicht mehr prominent platziert, sondern verschwanden hinter Schranktüren.

Die Vitrine setzt diesem Trend mit modernen Designideen entgegen und lässt dieses Möbelstück wieder aufleben. Schlichte Glasfronten, wie sie beispielsweise bei der Midi-Vitrine MAINE zu finden sind, geben lediglich einen Einblick in ihr Innenleben preis. So fügt sich der Schrank in viele Wohnstile ein und stellt ausgewählte Stücke dennoch gekonnt in den Fokus der Betrachtung.

Ausstattungsmerkmale:

  • verschiedene Formate, Designs und Farben
  • pflegeleichtes Material
  • sehr kombinierfreudig
  • variable Montageoptionen
  • Farben Korpus: Stirling Oak, Schiefergrau, Weiß, Schwarz, Eiche
  • Höhe: 101 – 200 cm
  • Breite: 60 - 200 cm
  • Tiefe: 30 - 40 cm


Lieferumfang und Montage:

Wir sorgen dafür, dass Ihr neues Lieblingsmöbelstück zu Ihnen kommt. Schnell und komplett kostenlos. Unser Versandservice setzt sich vor der Lieferung von Möbelstücken mit Ihnen in Verbindung und vereinbart ein passendes Zeitfenster. Die Lieferung erfolgt von montags bis freitags. Eine Zustellung am Samstag ist leider nicht möglich.

Die genauen Lieferbedingungen hängen vom bestellten Artikel ab. Details können Sie den Versandinformationen in der Produktbeschreibung entnehmen.

Wenn Sie Hilfe beim Aufbau benötigen oder weitere Fragen haben, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

  • Versand erfolgt zerlegt zum Selbstaufbau
  • schnelle Montage durch clevere Konstruktionen
  • inklusive leicht verständlicher Montageanleitung
  • kostenloser Versand deutschlandweit

Gut zu wissen:

Viele Vitrinen lassen sich fest an der Wand montieren. Gerade, wenn kleine Kinder im Haushalt leben, sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Denn die Glasfronten mit den dahinter verborgenen Schätzen üben eine magische Anziehungskraft auf die Kleinen aus. Mit fest verschraubten Vitrinen als Kippschutz leben Sie dann wesentlich sorgloser!

Fragen und Antworten zur Vitrine für Ihr Wohnzimmer (FAQ)

Eine Vitrine bezeichnet einen Schrank, bei dem eine oder mehrere Türen bzw. Teile davon eine Glasfront haben. Durch diese lässt sich der Innenraum des Schrankes einsehen. Gegenstände, die in der Vitrine aufbewahrt werden, sind so stets sichtbar. Das hilft dabei, sich schnell einen Überblick zu verschaffen, wird aber vor allem zu Dekorationszwecken verwendet. Denn hinter den Glasscheiben kommen spannende und wertvolle Objekte richtig gut zur Geltung, ohne dass Sie Staub oder Schmutz ausgesetzt sind. Bei vielen Vitrinen ist auch eine Beleuchtung integriert, dank der die ausgestellten Stücke noch prominenter in den Mittelpunkt gerückt werden. Hier sind neugierige Blicke von Gästen stets willkommen!
Grundsätzlich ist hier Platz für alles, was Ihnen am Herzen liegt und von dem Sie wollen, dass es eindrucksvoll präsentiert wird. Ein Klassiker ist schönes Geschirr. Das Gedeck für das sonntägliche Kaffeetrinken hatte lange Zeit einen festen Platz in der Vitrine. Feine Tassen und Untertassen aus Porzellan waren zu wertvoll für den täglichen Gebrauch und wurden hier verwahrt. Auch Schalen, Schüsseln und Terrinen, bemalt oder mit Goldrand verziert, kommen in einer Vitrine gut zur Geltung.

In einer modernen Einrichtung findet sich hinter den Glasscheiben oft die Hausbar wieder. Ergänzt um einige Gläser für Wein und Sekt kommen hier Gin-, Sekt- und Whiskeyflaschen gut zur Geltung. Zudem sind Vitrinen beliebt bei fast allen Fans von Modellbausätzen, Miniaturen und anderen Sammelobjekten, die empfindlich auf Staub und Fingerabdrücke reagieren.
Schranke und Kästen, die den Zweck hatten, ihren Inhalt prominent in den Vordergrund zu rücken, sind schon aus der Antike bekannt. Als festes Möbelstück entstand die Vitrine wohl im 19. Jahrhundert in Frankreich und verbreitete sich von dort aus über Europa und den Rest der Welt. Das Wort vitrum kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Glas. Transparenz und Präsentation stand bei der Vitrine also von Anfang an im Mittelpunkt.
Vitrinen gibt es für den Einsatz im privaten Bereich wie auch in öffentlichen Ausstellungen, etwa in Galerien oder Museen. Hier sind Vitrinen dann besonders gesichert, bestehen vielleicht sogar aus Panzerglas, wenn der Inhalt sehr wertvoll und somit selten ist.

Anstelle des Wortes Vitrine sind auch diese Ausdrücke geläufig: Schaukasten, Auslage oder Glasschrank. Gemeint ist immer ein einsehbarer Schrank, entweder als voll- oder teilverglastes Modell.
{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.moebel-guenstig.de/wohnen/vitrinen#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Worauf ist beim Kauf zu achten?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Eine Vitrine bezeichnet einen Schrank, bei dem eine oder mehrere T\u00fcren bzw. Teile davon eine Glasfront haben. Durch diese l\u00e4sst sich der Innenraum des Schrankes einsehen. Gegenst\u00e4nde, die in der Vitrine aufbewahrt werden, sind so stets sichtbar. Das hilft dabei, sich schnell einen \u00dcberblick zu verschaffen, wird aber vor allem zu Dekorationszwecken verwendet. Denn hinter den Glasscheiben kommen spannende und wertvolle Objekte richtig gut zur Geltung, ohne dass Sie Staub oder Schmutz ausgesetzt sind. Bei vielen Vitrinen ist auch eine Beleuchtung integriert, dank der die ausgestellten St\u00fccke noch prominenter in den Mittelpunkt ger\u00fcckt werden. Hier sind neugierige Blicke von G\u00e4sten stets willkommen!"}},{"@type":"Question","name":"Was stelle ich in eine Vitrine?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Grunds\u00e4tzlich ist hier Platz f\u00fcr alles, was Ihnen am Herzen liegt und von dem Sie wollen, dass es eindrucksvoll pr\u00e4sentiert wird. Ein Klassiker ist sch\u00f6nes Geschirr. Das Gedeck f\u00fcr das sonnt\u00e4gliche Kaffeetrinken hatte lange Zeit einen festen Platz in der Vitrine. Feine Tassen und Untertassen aus Porzellan waren zu wertvoll f\u00fcr den t\u00e4glichen Gebrauch und wurden hier verwahrt. Auch Schalen, Sch\u00fcsseln und Terrinen, bemalt oder mit Goldrand verziert, kommen in einer Vitrine gut zur Geltung. \n\n\nIn einer modernen Einrichtung findet sich hinter den Glasscheiben oft die Hausbar wieder. Erg\u00e4nzt um einige Gl\u00e4ser f\u00fcr Wein und Sekt kommen hier Gin-, Sekt- und Whiskeyflaschen gut zur Geltung. Zudem sind Vitrinen beliebt bei fast allen Fans von Modellbaus\u00e4tzen, Miniaturen und anderen Sammelobjekten, die empfindlich auf Staub und Fingerabdr\u00fccke reagieren."}},{"@type":"Question","name":"Seit wann gibt es Vitrinen?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Schranke und K\u00e4sten, die den Zweck hatten, ihren Inhalt prominent in den Vordergrund zu r\u00fccken, sind schon aus der Antike bekannt. Als festes M\u00f6belst\u00fcck entstand die Vitrine wohl im 19. Jahrhundert in Frankreich und verbreitete sich von dort aus \u00fcber Europa und den Rest der Welt. Das Wort vitrum kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Glas. Transparenz und Pr\u00e4sentation stand bei der Vitrine also von Anfang an im Mittelpunkt."}},{"@type":"Question","name":"Gibt es Vitrinen nur in Wohnzimmern?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Vitrinen gibt es f\u00fcr den Einsatz im privaten Bereich wie auch in \u00f6ffentlichen Ausstellungen, etwa in Galerien oder Museen. Hier sind Vitrinen dann besonders gesichert, bestehen vielleicht sogar aus Panzerglas, wenn der Inhalt sehr wertvoll und somit selten ist.\n\nAnstelle des Wortes Vitrine sind auch diese Ausdr\u00fccke gel\u00e4ufig: Schaukasten, Auslage oder Glasschrank. Gemeint ist immer ein einsehbarer Schrank, entweder als voll- oder teilverglastes Modell."}}] }

Service bei Möbel-günstig.de

Wenn Sie nach der perfekten Vitrine für Ihr Wohnzimmer suchen, sind wir bei Möbel-günstig.de Ihr Ansprechpartner. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um unser Sortiment und helfen Ihnen dabei, genau die Einrichtung zu finden, die zu Ihrem Stil und Geschmack passt.

Telefon: 0571 / 38 88 36 11